Teppichböden und Designer-Bodenbeläge | Teppich-Design Grosser in München

Service: Verlegung von Bodenbelägen

Wie werden Teppichböden und elastische Beläge professionell verlegt?

Welche Verlegeart für Sie in Frage kommt, hängt vor allem vom Teppichboden Ihrer Wahl, dessen künftiger Beanspruchung und Ihren persönlichen Erwartungen ab - qualifiziertes Handwerk ist aber immer wichtig.

Verlegung von Teppichböden: Die gängigste Art der Verlegung von Teppichböden ist das Verkleben mit lösungsmittelfreien Klebstoffen. Für besonders hochwertige Teppichböden, wie z. B. Schurwollteppichböden, empfiehlt sich das Verspannen. Die Vorteile des Verspannens sind höherer Komfort und eine längere Lebensdauer Ihres Teppichbodens. Mit einer Verlegung auf Unterlage erreicht man einen ähnlichen Effekt: Gebrauchsspuren werden verringert und der Teppichboden behält länger sein neuwertiges Aussehen.

Qualifiziertes Handwerk ist wichtig: Das Verlegen von Teppichböden, von Vinyl-Design-, BOLON oder Kautschuk-Belägen gehört in jedem Fall in die Hände von qualifiziertem Fachpersonal. Nur so lässt sich eine lange Lebensdauer Ihres Teppichbodens oder elastischen Belages sicherstellen.

Damit Sie recht lange Freude an Ihrem neuen Bodenbelag haben, beschäftigen wir ausschließlich qualifiziertes, gut ausgebildetes Verlegepersonal.

Teppich-Design Grosser

Landsberger Str. 336
80687 München

Termine jederzeit
nach Vereinbarung

Tel. 089 15 10 31
Fax 089 15 92 98 98
E-Mail